„Grüne Daumen sind gefragt!“

Die Auszubildenden der Stadtgärtnerei Koblenz zeigen, was sie können.

20.10.2017, 14 bis 18 Uhr, Garten Herlet (Nagelsgasse)
„Grüne Daumen sind gefragt!“ – Die Auszubildenden der Stadtgärtnerei Koblenz zeigen, was sie können.

Am Freitag, 20.10.217 möchte sich die Stadtgärtnerei als Ausbildungsbetrieb allen Interessierten unter dem Motto: „Grüne Daumen sind gefragt! Auszubildende der Stadtgärtnerei Koblenz zeigen, was sie können“ vorstellen.

Zwischen 14.00 Uhr und 18.00 Uhr werden die Auszubildenden der Stadtgärtnerei im Garten Herlet (Nagelsgasse, 56068 Koblenz) zeigen, was der Ausbildungsberuf „Gärtner/in“ alles beinhaltet.

Die Veranstaltung hat das Ziel, Interesse an diesem vielfältigen Beruf zu wecken und junge und engagierte Menschen über die Möglichkeiten einer Ausbildung in der Koblenzer Stadtgärtnerei zu informieren.

Vor Ort stehen Auszubildende und erfahrene Mitarbeiter der Ausbildungsbereiche „Zierpflanzenbau“ und „Garten- und Landschaftsbau“ bereit, die gerne alle Fragen über die Ausbildungsberufe, Aufgabengebiete, Zukunftsperspektiven und die Stadtgärtnerei beantworten. Bei kleinen Aktionen können die Besucherinnen und Besucher selbst Hand anlegen.

„Koblenzer Gartenkultur“ ist der Titel der Marke und Veranstaltungsreihe, die aus der Bundesgartenschau 2011 in Koblenz entstanden ist. Zwischen der Saisoneröffnung und der Abschlussveranstaltung präsentiert die Stadt Koblenz in Kooperation mit zahlreichen Vereinen und Kulturinstitutionen einen bunten Strauß an Kultur und Aktionen in den attraktiven Gärten und Parks mit Lesungen, Musik, Sportaktionen und vieles mehr.

Quelle: Stadt Koblenz

veröffentlicht am: 04.10.2017

Ausgabe Koblenz
  • 551
  • 1.985