Gesund und fit mit der vhs!

Autogenes Training
Das autogene Training ist ein Verfahren, bei dem ein Zustand tiefer Ruhe, geistiger Gelöstheit und körperlicher Entspannung erreicht werden kann. Es kann bei vielfältigen Schwierigkeiten Erleichterung verschaffen, z.B. bei Nervosität, Konzentrations- und Schlafstörungen sowie Kopfschmerzen.
Ein wichtiger Aspekt beim Erlernen des autogenen Trainings ist der gemeinsame wöchentliche Erfahrungsaustausch innerhalb der Gruppe während des ganzen Kurses.
Bitte bequeme Kleidung und eine Decke mitbringen.
Beginn: Di., 19.09.2017, 19:00-20:30 Uhr
Ort: Seminarraum der Grundschule Rübenach, Am Mühlenteich 15, 56072 Koblenz, R. 223
Anmeldung und weitere Informationen unter www.vhs-koblenz.de oder unter 0261 129-3702/-3711/-3730/-3740.


Inline-Skater-Kurs für Kinder ab 6 Jahre
Den Kindern werden die grundlegenden Techniken des Inline-Skatens vom Ausbildungsleiter des Rheinland Pfälzischen Eis- und Rollsportverband e.V. vermittelt.
Weitere Kursinhalte:
Sicherheitstraining: Fallübungen, Bremsen, Kurvenfahren.
Geschicklichkeit: Skaten durch Pylonen.
Kleine Wettkämpfe: Turm bauen.
Ausdauer: Skaten auf Rundkurs bei fetziger Musik.
Teilnahmevoraussetzung: Vorhandene Inline-Skates und das Tragen der Schutzausrüstung (Helm, Hand-, Knie- und Ellenbogenschoner).
Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko.
Termin: Sa., 23.09.2017, 10:45-13:00 Uhr
Ort: Fort Konstantin, Am Fort Konstantin 30, 56075 Koblenz (Richtung Karthause, an der JVA links abbiegen)
Anmeldung und weitere Informationen unter www.vhs-koblenz.de oder unter 0261 129-3702/-3711/-3730/-3740.

Quelle: Stadt Koblenz

veröffentlicht am: 08.09.2017

Ausgabe Koblenz
  • 1.634
  • 895