GenerationenKino ist in den Osterferien Geparden auf der Spur

Das beliebte „GenerationenKino“ geht während der Osterferien in die nächste Runde. Am Dienstag, 27. März, zeigt die Filmreihe mit Herz im Metropol-Kino den Film „Maleika“. Darin begleitet der als „Gepardenmann” bekannt gewordene Filmemacher und Fotograf Matto Barfuss eine Gepardenmutter und ihren Nachwuchs bei ihren täglichen Abenteuern in der Savanne. Diese Dokumentation ist ein Filmerlebnis für Großeltern mit Enkeln und Eltern mit Kindern.

Der Einlass erfolgt um 15 Uhr, damit noch Zeit für eine Tasse Kaffee und ein Stück Kuchen vorhanden ist. Die Vorführung beginnt um 16 Uhr.

Karten gibt es nur im Vorverkauf im Metropol, Heddesdorfer Straße 2, täglich von 14 bis 15 Uhr sowie von 19 bis 20 Uhr, freitags bis sonntags auch von 16 bis 17 Uhr, Tel. 02631 243 32 und 232 51, oder online unter www.kinoneuwied.de. Die Karten kosten 10 Euro inklusive Kaffee und Kuchen.

 

Quelle: Stadt Neuwied

 

veröffentlicht am: 14.03.2018

Ausgabe Koblenz