Frühlingswandern über den Filsener Kirschpfad mit der vhs

In dem von der Sonne verwöhnten und inmitten der größten Rheinschleife gelegenen kleinen Dörfchen Filsen verwandelt sich die Gemarkung im April jeden Jahres in ein Meer weißer Kirschblüten. Im Rahmen der Exkursion über den neu geschaffenen Filsener Kirschenpfad bieten sich uns wunderschöne Bilder über die blühende Gemarkung hinweg in die Weite des Mittelrheintals. Sie erfahren, dass aus den anfänglichen Obstbauern sehr rührige und kreative Obstzüchter wurden. Zur BUGA 2011 forschte das Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum (DLR) systematisch nach diesen „Perlen des Mittelrheins“, von denen zurückliegend über 80 regionale und für das Rheintal typische Sorten entlang des Kirschenpfades angepflanzt wurden.
Wichtig sind festes Schuhwerk, passende Bekleidung, Sitzunterlage sowie Rucksackverpflegung.
Fahrtkosten sind nicht im Teilnehmerbeitrag enthalten und vor Ort zu entrichten.

Bei Eigenanreise: Treffpunkt am Wanderparkplatz, Kreuzung Sanderweg / Unter den Brücken am Ortseingang von Filsen um 13:15 Uhr,
Rückfahrt von DB-Haltestelle Filsen ca. 17:16 Uhr.
Termin: Di., 10.04.2018, 12:30 – 17:45 Uhr
Anmeldung und weitere Informationen bitte unter www.vhs-koblenz.de oder (0261) 129-3702/-3711/-3730/-3740.

Quelle: Stadt Koblenz

veröffentlicht am: 29.03.2018

NEXT-Junior
Ausgabe Koblenz