Fahrraddiebe und Einbrecher in Koblenz unterwegs

Fahrraddiebe in Koblenz unterwegs

Koblenz (ots) – Am vergangenen Wochenende, (16.-18.09.2017) wurde vom Balkon eines Hauses in der Koblenzer Gemüsegasse ein Mountainbike der Marke Carver PHT 100, im Wert von rund 500 Euro gestohlen. Zu einem weiteren Diebstahl kam es am Montag zwischen 10.00 und 11.00 Uhr. Hier wurde ein Mountainbike, Canyon-Yellowstone, in der Kastorpfaffenstraße geklaut. Das schwarze Bike war mit einem Spiraldrahtschloss an einem Poller befestigt.

Einbruchsversuch in der Ernst-Sachs-Straße

Koblenz (ots) – Am Montag, 18.09.2017, versuchten Unbekannte in der Zeit zwischen 08.30 Uhr und 17.40 Uhr, in das Gebäude des Malteser Hilfsdienstes in der Ernst-Sachs-Straße in Koblenz einzubrechen. Die massive Eingangstür hielt jedoch den Einbruchsversuchen stand. An der Tür entstand ein Schaden von rund 1200 Euro.

Einbruch in Getränkelager

Koblenz (ots) – In der Nacht von Sonntag auf Montag, 18.09.2017, kam es zu einem Einbruch in das Getränkelager eines Großhandels in der Carl-Zeiss-Straße in Koblenz. Unbekannte Täter drangen gewaltsam auf das Gelände ein, von dem rund 200 Leergutkisten gestohlen wurden.

Hinweise bitte an die Polizei Koblenz, 0261-1031.

 

Quelle: Stadt Koblenz

veröffentlicht am: 19.09.2017

Ausgabe Koblenz
  • 558
  • 1.985