Fahrraddiebe in Koblenz unterwegs

Koblenz (ots) – Zwei Fahrräder wurden am Samstag, 14.10.2017, zwischen 17.20 Uhr und 20.30 Uhr in der Moselweißer Straße gestohlen. Diese waren dort, aneinander gekettet, vor dem Haus Nummer 54 abgestellt. Es handelt sich hierbei um ein weißes Damentrekkingrad der Marke Passat, Typ Melbourne und ein silbernes Herrentrekkingrad der Marke Curver, Typ Forx 750, im Wert von rund 1000 Euro. In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden zwei hochwertige Räder aus dem Kellerraum eines Mehrfamilienhauses „Im Eulenhorst“ gestohlen. Es handelte sich Mountainbikes der Marken Cube SL HPA, Farbe schwarz und ein Bike der Marke Canyon ES 7. Es entstand ein Schaden von rund 3600 Euro. Drei Räder im Gesamtwert von 4400 Euro, wurden aus dem Keller eines Mehrfamilienhauses im Kirschblütenweg gestohlen, zwei Mountainbikes der Marke Canyon (Typ: Torque und Nerve) sowie ein Giant Talon. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Koblenz 2 unter der Telefonnummer: 0261-1032911, entgegen.

Quelle: Polizei Koblenz

veröffentlicht am: 16.10.2017

Ausgabe Koblenz
  • 545
  • 1.985