Enkeltrick erfolglos

Höhr-Grenzhausen (ots) – Am vergangenen Freitag wurden vormittags drei ältere Mitbürger aus Höhr-Grenzhausen angerufen. Es meldet sich jeweils ein vermeintlicher Neffe. Bevor es zu einem weiteren Gespräch und evtl. Geldforderungen kam wurde durch die Angerufenen jeweils mitgeteilt, dass man keine entsprechenden Neffen habe und das Gespräch unmittelbar beendet. Es handelt sich hierbei um eine vorbildliche Handlungsweise der Menschen. Wie man sieht, versuchen es Täter immer weiter, mit älteren Menschen in Kontakt zu kommen und diese zur Übergabe von Geld oder Wertgegenständen zu veranlassen.

Quelle: Polizei Koblenz

veröffentlicht am: 05.02.2018

Diese Seite beinhaltet Werbung

Ausgabe Koblenz