Einbrüche in Koblenz

Versuchte Einbrüche in Koblenz

Koblenz (ots) – Am Sonntag, 24.09.2017, versuchten Unbekannte zwischen 10.00 Uhr und 17.40 Uhr in die Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Rizzastraße 31 einzubrechen. Der Versuch die Eingangstür aufzuhebeln schlug allerdings fehl. In der Nacht zum Sonntag kam es zu einem gleich gelagerten Fall an einem Mehrfamilienhaus in Koblenz, Hohenzollernstraße 21. Auch hier versuchten die bislang unbekannten Täter die Eingangstür aufzuhebeln. In beiden Fällen gelang es den Tätern somit nicht, die Häuser zu betreten.

Auto im Koblenzer Zentrum aufgebrochen

Koblenz (ots) – In der Zeit zwischen Samstag, 23.09.2017, 10.00 Uhr und Sonntag, 12.30 Uhr, wurde ein Renault Twingo in der Bardelebenstraße in Koblenz aufgebrochen. Unbekannte schlugen die hintere linke Seitenscheibe ein und entriegelten die Tür. Aus dem Fahrzeug wurden neben dem Radio noch ein Schlafsack und zwei Isomatten gestohlen.

Hinweise bitte an die Kripo Koblenz, Telefon: 0261-1031.

Quelle: Polizei Koblenz

veröffentlicht am: 25.09.2017

Ausgabe Koblenz
  • 1.630
  • 895