Blog-Archive

Koblenz (ots) – Stiftung ELTZERHOF Koblenz und Pflegestützpunkt Nord informierten über Hilfsmöglichkeiten

veröffentlicht am: 06.02.2018

Mitarbeiter des Polizeipräsidiums Koblenz über “Pflege bei Demenz” beraten Menschen mit Alzheimer oder einer anderen Form der Demenz können im frühen und mittleren Stadium der Krankheit noch in den eigenen vier Wänden leben. Mit fortschreitender Demenz gilt es zu entscheiden,

Wichtige Informationen zur Sicherheit von Senioren (Neuwied)

veröffentlicht am: 26.01.2018

Am Freitag, 2. Februar, können sich Seniorinnen und Senioren von 10 bis 12 Uhr wieder mit ihren Fragen an die Sicherheitsberater der Stadt Neuwied wenden. Die Informations- und Beratungsstunde wird in den Räumen des Stadtteilbüros, Rheintalweg 14, 1. Obergeschoß, durchgeführt.

OneBillionRising 2018 in Koblenz: Aufstehen gegen Gewalt an Frauen und Mädchen! Sei dabei!

veröffentlicht am: 23.01.2018

Nach UN-Schätzungen haben weltweit eine Milliarde Frauen und Mädchen in ihrem Leben Gewalt erfahren, d.h. jede dritte Frau ist oder war bereits Opfer von Gewalt. Dem gilt es, ein klares Signal entgegen zu setzen. Seit 2012 findet daher jedes Jahr

Schöffen gesucht – Bewerbungen nimmt die Stadt Lahnstein entgegen

veröffentlicht am: 22.01.2018

Zurzeit werden bundesweit Schöffen für die nächste Amtszeit von 2019 bis 2023 gesucht, so auch in der Stadt Lahnstein. Sie nehmen bei Gericht als Vertreter des Volkes an der Rechtsprechung in Strafsachen teil. In Lahnstein werden zunächst nur Bewerbungen für

Kostenloser Energie-Check für KMU

veröffentlicht am: 22.01.2018

Den schlafenden Riesen Energieeffizienz wecken – Kostenloser Energie-Check für klein- und mittelständische Unternehmen in Koblenz Umsatz und Gewinn sind zwei wichtige Maßstäbe für den Erfolg eines Unternehmens. Doch auch die Nachhaltigkeit des Wirtschaftens rückt immer mehr in den Blickpunkt und

Resümee zum Hochwasser im Dezember 2017 und Januar 2018

veröffentlicht am: 22.01.2018

Die Niederschlagsprognosen des vergangenen Wochenendes im Einzugsgebiet des Rheins und die daraus errechneten Pegelstände veranlassten die Feuerwehr bereits am Freitag wieder Teile der mobilen Hochwasserschutzwand in Neuendorf aufzustellen. Vor diesem Hintergrund zogen verschiedene städtischen Dienststellen gemeinsam mit der Feuerwehr ein

Erste Schängel des Jahres 2018 im Marienhof geboren

veröffentlicht am: 03.01.2018

„Ein Kind macht das Haus glücklicher, die Liebe stärker, die Geduld größer und die Zukunft heller“, mit diesem Zitat eines unbekannten Verfassers begrüßte Oberbürgermeister Prof. Dr. Joachim Hofmann-Göttig den ersten Schängel des Jahres 2018. Matäo heißt der neue Erdenbürger, der

Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz für Klaus Schneider

veröffentlicht am: 03.01.2018
Foto: Manuela Schneider-Noll

Klaus Schneider aus Stolzenfels ist von Ministerpräsidentin Malu Dreyer mit der Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz ausgezeichnet worden. Oberbürgermeister Prof. Dr. Joachim Hofmann-Göttig überreichte ihm im Rahmen einer kleinen Feierstunde die Auszeichnung im Rathaus. Schneider engagiert sich seit über 20 Jahren

Geschichte vom Blauland in der StadtBibliothek Koblenz

veröffentlicht am: 11.12.2017

Das Bibliotheksteam und Schülerinnen und Schüler der Julius-Wegeler-Schule heißen am Donnerstag, 14. Dezember 2017, alle Kinder im Alter von vier bis acht Jahren zu einer besonderen Vorlesestunde in der StadtBibliothek im Forum Confluentes willkommen. Im Rahmen eines Projektes gestaltet die

Buch soll Brunnen sprudeln lassen

veröffentlicht am: 04.12.2017

Oberbürgermeister Prof. Dr. Joachim Hofmann-Göttig erhielt druckfrisches Exemplar des Buches „Die Heilige Barbara und die Artillerie in Koblenz“ aus der Hand des Vorsitzenden des Vereins der Freunde und Förderer Barbara-Denkmal e.V. Heinz Glump (rechts im Bild). Auch der Ehrenvorsitzende General

Lützels “schöne Seiten”! Projektgruppe übergibt Broschüre an Kulturdezernentin

veröffentlicht am: 27.11.2017

In Lützel gibt es viele besondere Orte und interessante Geschichten. Der Stadtteil hat etwas zu bieten, manches offenbart sich erst auf den zweiten Blick. Auf die schönen Seiten von Lützel aufmerksam zu machen und sie den hier lebenden Menschen und

Interessante Vorträge und stimmungsvolle Musik – Der Frauenempfang des Oberbürgermeisters 2017

veröffentlicht am: 24.11.2017

Es ist eine seit 17 Jahren gelebte und beliebte Tradition: Im November lädt der Oberbürgermeister der Stadt Koblenz zum Frauenempfang in den Historischen Rathaussaal ein – als Zeichen des Dankes und der Anerkennung für das große und vielfältige ehrenamtliche Engagement

Besuch aus Zentralasien in der Stadtbibliothek

veröffentlicht am: 09.11.2017

Im Rahmen einer Informationsreise des Goethe-Instituts in Deutschland besuchten sechs Bibliotheksmitarbeiterinnen aus Kasachstan und Kirgisistan auch die Stadtbibliothek Koblenz. Die Vertreter von verschiedenen Bibliotheken und Goethe-Instituten wurden von Bibliotheksdirektorin Susanne Ott und Diplom-Bibliothekar Peter Stein begrüßt. In der Stadtbibliothek konnten

Pro Konstantin e. V. kürte mit vhs-Hilfe seinen „Hauswein“ im Jahr 2017

veröffentlicht am: 09.11.2017

Da sich die Hausweine des Vereins PRO KONSTANTIN, die „Edition Fort Konstantin“, in den vergangenen Jahren einer gewissen Beliebtheit erfreut haben, beschloss der Vereinsvorstand auch dieses Jahr wieder einen solchen Wein mit Hilfe der seit einigen Jahren im Fort Konstantin

Treibjagd auf der rechten Rheinseite

veröffentlicht am: 01.11.2017

Naturfreunde und Besucher von Feld und Flur auf der rechten Rheinseite von Koblenz, Niederlahnstein und Fachbach aufgepasst! Am Samstag, 04.11.2017 findet auf der rechten Rheinseite eine große revierübergreifende Treibjagd zur Reduzierung des Schwarzwildbestandes statt Wegen der massiven Überpopulation dringen die

Ausgabe Koblenz