Blog-Archive

Auf ein Wort mit Jan Einig: OB am 25. Juni in Engers

veröffentlicht am: 04.06.2018

Eine neue Kommunikation mit den Bürgerinnen und Bürgern pflegen. Dies hat Oberbürgermeister Jan Einig als eines seiner wesentlichen Ziele formuliert. Und dazu gehört auch, dass der OB seit April monatlich in einen anderen Stadtteil kommt, um mit den Menschen vor

Rodenbacher Kita veranstaltete Waldtage an der Ochsenalm

veröffentlicht am: 04.06.2018

Vier abenteuerliche und spannende Tage im örtlichen Wald verbrachte eine Gruppe von zehn Kindern der Kita „Haus Kunterbunt“ aus Neuwied-Rodenbach mit ihren Erzieherinnen. Nachdem ein Lager an der Ochsenalm-Grillhütte eingerichtet worden war, gingen Alt und Jung daran, die Umgebung zu

Den Alten Friedhof in Neuwied umgibt Geheimnisvolles

veröffentlicht am: 04.06.2018

Tourist Info lädt zur nächsten Führung am 24. Juni  Der Alte Friedhof in Neuwied wurde 1783 als erster städtischer und dazu die Konfessionen übergreifender Friedhof eröffnet. Bis heute ist  dort eine Vielzahl historisch wertvoller Denkmäler aus knapp zwei Jahrhunderten erhalten

Alter Friedhof Neuwied: Ort der Geschichte

veröffentlicht am: 25.05.2018

Noch Kunstwerke rund um die Begräbnisstätten gesucht Der Alte Friedhof in Neuwied ist ein ganz besonderer Ort. Bekannte Neuwieder Familien, die die Geschichte der Stadt mitprägten, haben hier seit 1783 ihre letzte Ruhestätte gefunden. Und wer bei einem Spaziergang genau

Gut informiert mit den Senioren-Sicherheitsberater

veröffentlicht am: 25.05.2018

Regelmäßig an jedem ersten Freitag im Monat bieten die Senioren-Sicherheitsberater der Stadt Neuwied Informations- und Beratungsstunden. Zum Beispiel werden Tipps gegeben, wie man sich am besten an der Haustür verhält, wenn ein Unbekannter klingelt oder jemand versucht einen in ein

Expertin gibt Tipps zum gesunden Essen im Büro

veröffentlicht am: 23.05.2018

Thema in der GenussWerkstatt: Salat to go – Frische im Glas Arbeit und ein gesundes, ausgewogenes Essen in der Mittagspause unter einen Hut zu bekommen, ist gar nicht so einfach. Oft greift man zu auf Dauer ungesunden Speisen. Wie es

Infos zur Flurbereinigung in Feldkirchen und Rodenbach

veröffentlicht am: 08.05.2018

Grundstückseigentümer sind eingeladen und können abstimmen   Am Mittwoch, 23. Mai, 19 Uhr, wird in der Aula der Blindenschule in Neuwied-Feldkirchen eine Informationsveranstaltung sowie eine Akzeptanzabfrage zum Bodenordnungsverfahren Feldkichen/Rodenbach durchgeführt. Nach der Eröffnung durch Neuwieds Bürgermeister Michael Mang referieren Vertreter

Kinder erfahren viel über die Geschichte der Innenstadt in Neuwied

veröffentlicht am: 08.05.2018

Führung: Mädchen und Jungen gehen auf Zeitreise Kinder sind an Geschichte oft mehr interessiert, als Erwachsene glauben. Ein Beweis sind die von der Tourist-Information speziell für Mädchen und Jungen angebotenen Rundgänge durch die Innenstadt. Die führen die Kinder zurück in

Flohmarkt in der Neuwieder Innenstadt

veröffentlicht am: 03.05.2018

Noch schnell Keller- und Dachbodenschätze raussuchen Zweimal im Jahr gibt es in der Innenstadt von Neuwied die Möglichkeit, seine nicht mehr gewollten Keller- und Dachbodenschätze auf dem Flohmarkt zu Geld zu machen. Der nächste Termin ist am Samstag, 12. Mai.

Experte erläutert die Geschichte des Deichs

veröffentlicht am: 03.05.2018

Erkundungstour entlang des Neuwieder Schutzwalls am 13. Mai Seit vielen Jahrzehnten schützt der unter Bürgermeister Robert Krups initiierte und vollendete Deich die Neuwieder vor den teils verheerenden Hochwassern des Rheins. Doch wie funktionieren die weitläufigen Deichanlagen eigentlich? Eine Führung verschafft

Positives Fazit für Projekt „Generationen-Kino“

veröffentlicht am: 03.05.2018

Mit der Komödie „Willkommen bei den Hartmanns” hat sich das vom Seniorenbeirat der Stadt Neuwied und den Filmbetrieben Weiler ins Leben gerufene Projekt „Generationen-Kino“ in die Sommerpause verabschiedet. Die Organisatoren ziehen erneut ein positives Fazit. „Die generationenübergreifende Reihe ist durchweg

Jeden Montag macht die Spielekiste Station in Niederbieber

veröffentlicht am: 24.04.2018

Der Frühling ist da – und das heißt für die Kinder Im Grundschulalter: Es kann wieder draußen gespielt werden. Von daher macht die beliebte Spielekiste des Kinder- und Jugendbüros der Stadt Neuwied ab dem 7. Mai wieder jeden Montag Station

Neuwieds Zukunft: Informationen aus Expertenhand

veröffentlicht am: 20.04.2018

Tag der Städtebauförderung: Abwechslungsreiches Programm Aller guten Dinge sind drei: Nach Gartenmarkt und Kultursommer-Eröffnung beteiligt sich die Stadt Neuwied am Samstag, 5. Mai, am bundesweiten Tag der Städtebauförderung. Und das aus gutem Grund: Mit mehreren Projekten betreibt die Verwaltung Städtebau

180 Kinder betätigten sich als Baumeister

veröffentlicht am: 13.04.2018

Bauspielplatz war während Ferien zwei Wochen geöffnet Knapp 180 Kinder haben dem typischen Aprilwetter getrotzt und auf dem Bauspielplatz an der Bimsstraße wieder eine Hüttenlandschaft entstehen lassen. Während den Osterferien wurden Mädchen und Jungen zwischen 8 und 14 Jahren auf

Regina Berger leitet Abteilung für Soziales und Integration – Neuwied

veröffentlicht am: 13.04.2018

Regina Berger (Mitte) ist die Abteilungsleiterin der neu geschaffenen Abteilung für Soziales und Integration (Abt. 500) innerhalb des Amtes für Jugend und Soziales (Amt 51). Das komplette Amt wurde kürzlich aufgrund einer Vielzahl von gesetzlichen Reformen und einem damit verbundenen

Ausgabe Koblenz