Blog-Archive

Tag des offenen Denkmals in Neuweid

veröffentlicht am: 24.08.2018

Alter Friedhof steht im Mittelpunkt Tourist-Info: Drei Angebote am Tag des offenen Denkmals Am Tag des offenen Denkmals öffnen am 9. September bundesweit mehrere Tausend historische Bauten, Parks und archäologische Stätten ihre Türen für Kultur- und Geschichtsfans – auch dank

Heimat – Eine künstlerische Spurensuche

veröffentlicht am: 24.08.2018

Neue Ausstellung in der StadtGalerie Neuwied ab 30. August Die neue Ausstellung in der StadtGalerie Neuwied widmet sich vom 30. August bis zum 2. Dezember dem Thema: “Heimat”, das derzeit aktueller denn je ist. In unzähligen Veröffentlichungen, Fernsehsendungen und Debatten

Ad van de Wege bei der Bendorfer Marktmusik

veröffentlicht am: 24.08.2018

Bendorf. Der niederländische Organist Ad van de Wege gestaltet die 35. Bendorfer Marktmusik zum Abendläuten am Freitag, 7. September, mit Orgelmusik aus seiner Heimat. Der niederländische Organist, Chorleiter und Organisator verschiedener belgischer und niederländischer Musikreihen war bereits im Rahmen der

Neues Kunstwerk: “Farbwald”

veröffentlicht am: 24.08.2018

Ein neues Kunstwerk steht in der kleinen Parkanlage zwischen Moselufer und Schlachthofstraße (nahe der Feuerwehr und der Staustufe). Es ist eine Schenkung des Künstlers Burghard Müller-Dannhausen an die Stadt Koblenz. Am letzten Donnerstag wurde durch die Kulturdezernentin der Stadt Koblenz,

Theater Lahnstein zeigt im Foyer Skulpturen von Kiho Kang

veröffentlicht am: 22.08.2018

Lahnstein. Auch in der kommenden Saison 2018/19 setzt das Theater Lahnstein seine Ausstellungsreihe im Foyer des Theaters fort. Den Anfang macht dabei der mit vielen Preisen ausgezeichnete südkoreanische Keramikkünstler Kiho Kang mit seiner Ausstellung „Die Schönheit der Langsamkeit“. Kang, der

Bluesband bereichert Musik-Picknick in den Goethe-Anlagen Neuwied

veröffentlicht am: 16.08.2018
Bluesband bereichert Musik-Picknick in den Goethe-Anlagen

Das Musik-Picknick in den Goethe-Anlagen erfreut sich seit Jahren großer Beliebtheit. In diesem Jahr geht die vom Stadtteilbüro südöstliche Innenstadt und dem Amt für Stadtmarketing initiierte Veranstaltung am Sonntag, 2. September, von 11 bis 14 Uhr über die Bühne. Was

Mit Expertin auf Raiffeisens Spuren in Heddesdorf

veröffentlicht am: 16.08.2018

Neue Führung der städtischen Tourist Information Das Interesse am Lebenswerk des Genossenschaftsgründers Friedrich Wilhelm Raiffeisen ist ungebrochen. Im Jahr des 200. Geburtstags des Sozialreformers, der lange Zeit in Heddesdorf lebte und arbeitete, bietet die Tourist Information der Stadt Neuwied eine

Autorentreff am 21. August um 18:30 Uhr

veröffentlicht am: 13.08.2018

Nach einer längeren Pause trifft sich das Autorenforum Koblenz-Mayen am 21. August um 18:30 Uhr bei Jill´s Cafe in der Gemüsegasse in der Koblenzer Altstadt zum AutorenTreff, der ab sofort wieder monatlich stattfinden soll. Jeder Autor oder angehende Autor ist

„creole_sommer“: Gypsy Swing und finnischer Tango

veröffentlicht am: 30.07.2018
Die Marion & Sobo Band gastiert am Sonntag. Foto Manfred Pollert

Drei Bands spielen an drei Tagen in den Goethe-Anlagen Neuwied ist seit jeher auch Treffpunkt unterschiedlichster Kulturen. Das äußert sich nicht zuletzt in musikalischer Vielfalt – wie beispielsweise beim „creole_sommer“. Während dreier Tage Ende August regiert in der Deichstadt wieder

Tag des offenen Denkmals in Bendorf

veröffentlicht am: 24.07.2018

Führungen und Aktionen im Kulturpark Sayn Bendorf. Am Tag des offenen Denkmals, Sonntag, 9. September, öffnen historische Bauten unter dem Motto „Entdecken, was uns verbindet“ ihre Tore für Kultur- und Geschichtsfans. Auch der Kulturpark Sayn ist mit seinen vielseitigen Sehenswürdigkeiten

„Jedermann“ auf der Freilichtbühne

veröffentlicht am: 23.07.2018
Das Hohenloher Figurentheater präsentiert den Klassiker „Jedermann“ von Hugo von Hofmannsthal.

Hohenloher Figurentheater zu Gast Bendorf. Am Sonntag, 29. Juli, 19.30 Uhr, ist das Hohenloher Figurentheater mit einem der bekanntesten Mysterienspiele des Mittelalters auf der Freilichtbühne an den Historischen Eisenerzröstöfen auf der Bendorfer Vierwindenhöhe zu Gast. Gezeigt wird das Drama „Jedermann“

Orgel trifft auf Gitarre

veröffentlicht am: 23.07.2018
Gitarrist Devon Rempel ist bei der Bendorfer Marktmusik zu Gast.

Bendorfer Marktmusik mit kurzweiligen Titeln Bendorf. Eine wahrlich seltene Instrumentenkombination ist bei der nächsten Bendorfer Marktmusik zum Abendläuten am Freitag, 3. August, zu hören: Das gewaltige Instrument Orgel tritt in einen Dialog mit der Gitarre. Der Hamburger Organist und Komponist

Koblenzer Ufer Kino – KUK-Sommernachtkino unter freiem Himmel

veröffentlicht am: 19.07.2018

Bei der kürzlich vom Kulturamt der Stadt Koblenz in Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Kulturwissenschaft der Universität Koblenz durchgeführten Kulturnutzerstudie zeigten sich altersübergreifend deutliche Präferenzen für den Bereich „Kino und Film“. Dies veranlasste das Kulturamt der Stadt Koblenz und den Citymanager

Kunst in allen Formen – NUANS Sommerakademie und FROZEN MOMENTS

veröffentlicht am: 16.07.2018

Bendorf –  NUANS ist eine international tätige Künstlerinitiative von Anna Heidenhain, Elmar Hermann und Hugo Holger Schneider. Zum Kultursommer 2018 veranstalten NUANS und das Rheinische Eisenkunstguss-Museum eine Sommerakademie auf dem Gelände der Sayner Hütte sowie die Veranstaltungsreihe FROZEN MOMENTS mit

Volksliedernachmittag für Senioren

veröffentlicht am: 12.07.2018

Ein tolles Programm erwartet die Besucher des diesjährigen Volksliedernachmittags für Seniorinnen und Senioren am 28. August 2018 ab 15.00 Uhr in der Rhein-Mosel-Halle. Veranstalter ist das Amt für Jugend, Familie, Senioren und Soziales der Stadt Koblenz. Mit dabei sein werden

NEXT-Junior
Ausgabe Koblenz