Bundestagswahl: 10 Kandidaten für den Wahlkreis 199 – Koblenz

Insgesamt 10 Wahlvorschläge wurden für die Direktkandidatur des Wahlkreises 199 – Koblenz für die am 24.09.2017 stattfindende Bundestagswahl beim Kreiswahlleiter Prof. Dr. Joachim Hofmann-Göttig eingereicht.

Folgende Personen möchten für den Wahlkreis die Interessen in Berlin vertreten (genannt in der Reihenfolge des Eingangs des Wahlvorschlags):

Frau Marie Salm (PIRATEN)
Herr Detlev Pilger (SPD)
Herr Andreas Müller (Die PARTEI)
Herr Peter Babnik (Einzelbewerber)
Herr Florian Glock (FDP)
Herr Josef Oster (CDU)
Herr Ulrich Lenz (DIE LINKE)
Herr Thomas Damson (AfD)
Herr Stefan Scheer (FREIE WÄHLER)
Herr Patrick Zwiernick (GRÜNE)

Der Kreiswahlausschuss wird in seiner Sitzung am 28.07.2017 endgültig über die Zulassung der Wahlvorschläge beschließen.

Quelle: Stadt Koblenz

veröffentlicht am: 18.07.2017

Ausgabe Koblenz
  • 545
  • 1.985