Bürgerentscheid am 18. März 2018 – bisherige Abstimmungsbeteiligung

Von den etwa 88.400 abstimmungsberechtigten Bürgerinnen und Bürger haben bereits 7.718 Personen im Zeitraum vom 19. Februar bis zum 05. März 2018 Briefabstimmungsunterlagen beantragt. Das entspricht einer Quote von 8,8 %, teilt der Abstimmungsleiter Oberbürgermeister Prof. Dr. Joachim Hofmann-Göttig mit.
Die abstimmungsberechtigten Bürgerinnen und Bürger haben noch bis zum 16. März 2018, 18.00 Uhr, die Möglichkeit, beim Wahlamt der Stadt Koblenz Briefabstimmungsunterlagen zu beantragen.
„Ich bitte alle abstimmungsberechtigten Bürgerinnen und Bürger, von ihrem Abstimmungsrecht Gebrauch zu machen. Bitte nutzen Sie die Chance auf direkte Demokratie und geben Sie Ihre Stimme ab“ appelliert der OB.

Quelle: Stadt Koblenz

veröffentlicht am: 05.03.2018

NEXT-Junior
Ausgabe Koblenz